Rinderfilet in Calvadossoße mit Selleriepüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Rinderfilet in Calvadossoße mit Selleriepüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Rinderfilet (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Sellerieknolle 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 50 ml  Calvados 
  • 100 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 100 Butter 
  •     Cayennepfeffer 
  • 12   mittelgroße Kirschtomaten 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Rinderfilet waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderfilet darin ca. 3 Minuten rundherum scharf anbraten. Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2)
2.
40-50 Minuten rosa braten. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. 2 Kartoffeln zurücklegen. Rest in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Sellerie schälen, waschen und vierteln. Sellerie und die restlichen 2 Kartoffeln in kochendem Salzwasser mit Zitronensaft ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Zwiebel in dem Bratfett anschwitzen, mit Calvados ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Brühe auffüllen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Sahne zufügen. Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen und aufkochen lassen. Speisestärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und den Sud damit binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Sellerie abgießen und ausdämpfen lassen. Butter zufügen und mit dem Pürierstab des Handrührgerätes fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Kirschtomaten waschen, putzen und kreuzweise einritzen. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zu Garnieren, abzupfen. In feine Streifen schneiden. Rinderfilet aus dem Ofen nehmen, in Alufolie einpacken und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Kirschtomaten auf das Bratblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3)
3.
ca. 5 Minuten garen
4.
Mit Basilikum bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderfilet in Scheiben schneiden, mit den Tomaten, Selleriepüree und Soße auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Basilikum garnieren
5.
Pro Portion (bei 6 Personen) ca. 2600 KJ/ 620 kcal. E 48 g/ F 36 g/ KH 19 g. Pro Portion (bei 4 Personen) ca. 3900 kJ/ 930 kcal. E 71 g/ F 55 g/ KH 29 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved