Rinderfilet mit feiner Kräutersoße

Aus kochen & genießen 4/2012
Rinderfilet mit feiner Kräutersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Rinderfilet 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   gestrichene EL Mehl 
  • 3 EL  Butter 
  • 250 grüner Spargel 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Bandnudeln 
  • 1⁄2 Bund  Kerbel und Petersilie 
  • 2–3 EL  Noilly Prat (französischer Weinaperitif) 
  • 400 ml  Rinderfond (Glas) 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

200 Minuten
leicht
1.
Filet trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 8 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 80 °C/Umluft und Gas: nicht geeignet) 2 3⁄4–3 1⁄4 Stunden braten.
2.
Pfanne mit Bratensatz beiseite stellen.
3.
Mehl und 2 EL Butter ver­kneten, in kleine Flöckchen teilen und kalt stellen. Spargel waschen und holzige Enden großzügig abschneiden. Spargelstangen in längere Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
5.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Spargel­stücke 5–6 Minuten, Zuckerschoten ca. 2 Minuten mit­garen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Einige Stiele Kerbel zum Garnieren beiseite legen.
6.
Vom Rest Kräuter die Blätter ­abzupfen und fein hacken.
7.
Pfanne mit Bratensatz wieder erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mit Noilly Prat ablöschen, Rinderfond und Sahne angießen, aufkochen. Nach und nach die Mehlbutter darunterschlagen, bis die Soße leicht sämig wird.
8.
Kräuter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Nudeln und Gemüse abgießen. Wieder in den Topf geben und mit 1 EL Butter durchschwenken. Fleisch aufschneiden, alles anrichten und mit Rest Kerbel garnieren. Getränke-Tipp: trockener Weißwein, z. B. ein kräftiger Grauburgunder.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 55g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved