Risotto aus dem Ofen

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 10 g   getrocknete Steinpilze  
  • 2   Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 400 g   Risotto-Reis  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 900 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 g   Rauke  
  • 2 EL   kalte Butter  
  • 75 g   gehobelter oder geraspelter Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  •     Alufolie  

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 100 ml lauwarmem Wasser einweichen. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem ofenfesten Topf oder einer ofenfesten Form erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel ca. 4 Minuten glasig anschwitzen.
2.
Nach 2 Minuten Reis zufügen. Pilze in ein Sieb schütten, Einweichwasser auffangen. Wein, Einweichwasser und Brühe komplett zum Reis gießen. Pilze grob hacken und unterheben. Topf mit einem Deckel oder Folie dicht schließen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten garen.
3.
Rauke putzen, waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Butter und Parmesan unter den Reis heben und im geschlossenen Topf (ca. 2 Minuten) schmelzen. Rauke unterheben und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 82 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved