Roastbeef-Gurken-Sandwich

0
(0) 0 Sterne von 5
Roastbeef-Gurken-Sandwich Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 rote Linsen (10 Minuten Kochzeit; ohne Einweichen) 
  • 3   Radieschen 
  • 4–5   Halme Schnittlauch 
  • 1 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 1   Tomate 
  • 4 TL  Frischkäsezubereitung mit Kräutern 
  • 4 Scheiben  Roastbeef 
  • 4   paprikagefüllte grüne Oliven 
  • 40 frische Himbeeren 
  • 4   Holzspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendes Wasser geben, aufkochen und 8–10 Minuten garen. Abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Radieschen putzen, waschen und kleinschneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und schräg in Röllchen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Öl nach und nach unterschlagen. Radieschen, Schnittlauch und Vinaigrette zu den Linsen geben und gut durchziehen lassen. Eventuell nochmals abschmecken
2.
Gurke putzen, waschen und in 8 Scheiben schneiden. Tomate waschen, trocken reiben und in 4 Scheiben schneiden. 4 Gurkenscheiben mit jeweils 1 TL Frischkäse bestreichen. Je 1 Scheibe Roastbeef und 1 Tomatenscheibe daraufgeben. Jeweils 1 Gurkenscheibe und 1 Olive mit Holzspießchen darauf feststecken. Linsensalat, Himbeeren und Gurken-Sandwiches in eine Box geben und verschließen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved