Rösti mit Camembert und Preiselbeersahne

0
(0) 0 Sterne von 5
Rösti mit Camembert und Preiselbeersahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 250 Camembert 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  angedickte Preiselbeeren 
  •     Thymian 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Zucchini waschen, putzen, grob raspeln und zu den Kartoffeln geben. Eier und Stärke zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vermengen.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse abtropfen lassen und gründlich ausdrücken. Masse in der Pfanne zu kleinen Rösti (ca. 8 cm Ø) formen und von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
3.
Inzwischen Camembert in Würfel schneiden. Fertige Rösti auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit je einigen Würfeln Camembert belegen und unter dem Grill des Backofens 3-4 Minuten überbacken. Sahne steif schlagen.
4.
Preiselbeeren in Schlieren unterheben. Sahne und Rösti anrichten, mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved