Röstiauflauf mit Schweinwürstl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 Packung (750 g)  Kartoffelpufferteig für Reibekuchen 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Packung   Schweinswürstl (gebrüht; ca. 200 g) 
  •     eventuell Petersilie zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika vierteln und putzen. Paprika waschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffelpufferteig, Paprika, Lauchzwiebel und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In 2 großen Pfannen je 1 Esslöffel Öl erhitzen. In einer Pfanne die Kartoffelpufferteig-Masse, in der anderen die Würstchen je ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten. Kartoffelpufferteig-Masse in eine gefettete große, ofenfeste Form füllen und gleichmäßig verteilen. Würstchen auf der Masse verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Eventuell mit Petersilie garnieren und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved