Rosenkohl-Kartoffelpfanne

3.61207
(116) 3.6 Sterne von 5

So einfach wie köstlich: Für das Wintergericht aus der Pfanne musst du nur wenig Zutaten und 30 Minuten deines Feierabends investieren. Die Belohnung gibt's dann dampfend auf dem Teller.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 400 g   Rosenkohl  
  •     Salz  
  • 150 g   durchwachsener geräucherter Speck  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Rosenkohl putzen und waschen. Röschen halbieren. Kartoffeln und Rosenkohl in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speckstreifen darin knusprig auslassen. Zwiebeln zugeben und andünsten.
2.
Rosenkohl und Kartoffeln abgießen. Beides zum Speck geben und unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Rosenkohl-Kartoffelpfanne anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved