Rosenkuchen mit Zucker und Zimt

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosenkuchen mit Zucker und Zimt Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 135 + 1 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 225 weiche Butter 
  • 1/8 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 2 TL  gemahlener Zimt 
  • 1-2 EL  Schlagsahne zum Bestreichen 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Mehl 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Salz, 60 g Zucker und Vanillin-Zucker in einer Schüssel mischen. Eier und Zitronenschale zufügen. 100 g Butter in einem Topf schmelzen. Kalte Milch zugießen. Hefe und 1 Esslöffel Zucker in eine Tasse geben und verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Hefe und lauwarme Milch-Fettmischung zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen 125 g Butter und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten cremig-weiß schlagen. Zum Schluss Zimt unterrühren. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 30 x 48 cm) ausrollen. Mit der Zimt-Buttermischung bestreichen, von der Längsseite her aufrollen. Rolle in 12 Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach unten in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø mit hohem Rand oder 28 cm Ø) setzen. Nochmals zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit Sahne bestreichen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und den fertigen, noch warmen Kuchen damit besteichen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Bei 16 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 45 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved