Rostbratwürstl mit Kartoffelsalat

Rostbratwürstl mit Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  fest kochende Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln, 5 EL Öl 
  • 5-6 EL  Kräuter-Essig 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 12   Nürnberger Rostbratwürstchen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und etwas abkühlen lassen. In dicke Scheiben schneiden
2.
Zwiebeln schälen, hacken. In 1 EL heißem Öl andünsten. 1/4 l Wasser, Essig und Brühe einrühren und kurz köcheln. 2 EL Öl darunter schlagen, abschmecken und über die Kartoffeln gießen. Mind. 1 Stunde ziehen lassen
3.
Würstchen in 2 EL heißem Öl rundherum goldbraun braten. Schnittlauch waschen, fein schneiden und unter den Kartoffelsalat heben. Salat abschmecken. Alles anrichten
4.
Getränk: helles Weizenbier, z. B. Tucher Bräu

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved