Rote-Bete-Waffeln mit Feta

Rote-Bete-Waffeln mit Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 g   Rote Bete  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 150 ml   Buttermilch  
  • 100 g   Fetakäse  
  • 50 g   Walnusskerne  
  •   Öl für das Waffeleisen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rote Bete schälen und fein raspeln. Butter cremig rühren. Eier nacheinander im Wechsel mit jeweils 1 EL Mehl gut unterrühren. Restliches Mehl, Backpulver und Salz mischen und zusammen mit Buttermilch und Rote Bete kurz unterrühren.
2.
Waffeleisen für rechteckige Waffeln (Doppelwaffel 15 x 18 cm) gut vorheizen und dünn mit Öl ausstreichen. Pro Seite je ca. 2 EL Teig einfüllen und 3–5 Minuten backen. Nacheinander weitere ca. 3 Doppelwaffeln backen. Feta zerbröseln. Nüsse hacken. Doppelwaffeln vierteln, anrichten und mit Feta und Nüsse bestreuen. Dazu schmeckt flüssiger Honig mit Chiliflocken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved