Roter Linsensalat zu Hähnchen-Sesam-Spießen

Aus kochen & genießen 20/2012
Roter Linsensalat zu Hähnchen-Sesam-Spießen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

250 g rote Linsen

2 Strauchtomaten

½ Paprikaschote

4 EL Weißwein-Essig

Salz

Pfeffer

Zucker

4 EL Olivenöl

½ TL Tomatenmark

2–3 EL Sesamsaat

ca. 200 g Hähnchenfilet

1 EL Öl

100 g Babyleaf-Salat-Mix

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Linsen ca. 6 Stunden, am besten über Nacht, in 300 ml kaltem Wasser einweichen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden

2

Linsen abgießen und unter kaltem Wasser kurz abspülen. Linsen in kochendes Wasser geben und 2–3 Minuten bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Olivenöl darunterschlagen. Tomaten, Paprika, Tomatenmark und Hälfte der Vinaigrette zugeben. Nochmals mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Zucker abschmecken. Salat abkühlen lassen

3

Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und in einen tiefen Teller geben. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und grob in Würfel schneiden. Hähnchenwürfel auf 4 Holzspieße verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden 4–5 Minuten goldbraun braten. Hähnchenspieße sofort im Sesam wenden und warm halten

4

Salat waschen und gut abtropfen lassen. Salat und übrige Vinaigrette vermengen. Linsensalat im Glas anrichten. Grünen Salat und Hähnchenspieße dazureichen

5

Wartezeit ca. 6 Stunden

Nährwerte

Pro Person

  • 410 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate