Rotzunge mit Gemüsestreifen und Paprikabutter

Rotzunge mit Gemüsestreifen und Paprikabutter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   Zucchini 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 2–3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 125 weiche Butter 
  • 4   Rotzungenfilets ohne Haut (à ca. 120 g) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 4   Stücke Backpapier (à ca. 25 x 38 cm) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen und mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten auf der oberen Schiene backen, bis die haut Blasen wirft und schwarz wird.
2.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine 3–4 cm lange Streifen schneiden. Zucchini waschen, trocken reiben und in ca. 3–4 cm lange feine Streifen schneiden oder hobeln. Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Porree und Zucchini darin unter Wenden 2–3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben.
4.
Paprika aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen. Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Grob hacken. Haut von der Paprika abziehen. Fruchtfleisch kleinschneiden und mit Butter und gehackten Kräutern im Multizerkleinerer fein mixen.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Jedes Filet auf ein Stück Backpapier legen, jeweils 1 TL Paprika-Butter und ca. 1/4 Gemüse daraufgeben. Filets in das Backpapier einschlagen, Ränder zusammenfalten.
7.
Nebeneinander auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten. Restliche Butter dazureichen Dazu schmecken Kartoffeln mit Schnittlauch.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved