Rouladen mit Mett-Röstzwiebel-Füllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Rouladen mit Mett-Röstzwiebel-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Schweineschnitzel (à 120 g) 
  • 200 Schweinemett 
  • 40 Röstzwiebeln 
  • 2-3 EL  körniger Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  • 750 Kartoffeln 
  • 800 Broccoli 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 275 ml  Milch 
  • 1 TL  Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen und etwas flacher klopfen. Mett und Röstzwiebeln vermengen. Schnitzel mit etwas Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mettmasse darauf verteilen. Fest aufrollen und feststecken. Im heißen Schmalz ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Soße mit Crème fraîche verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Senf würzen. Soßenbinder einrühren, kurz aufkochen. Kartoffeln abgießen, Milch und Fett zufügen und stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Broccoli abgießen. Rouladen mit Petersilie garnieren. Fleisch, Soße, Kartoffelpüree und Broccoli auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved