Rumpsteak mit Mangoldgemüse

Rumpsteak mit Mangoldgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  •     Salz 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 600 Mangold 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 helle Weintrauben 
  • 200 blaue Weintrauben 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  •     Meersalz und grober Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Steaks trocken tupfen, mit Salz würzen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und grob hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten kurz scharf anbraten, mit Rosmarin bestreuen.
2.
Herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–8 Minuten garen.
3.
Mangold putzen, waschen, in Blätter teilen. Stiele von den Blättern abschneiden und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Trauben waschen, halbieren und entkernen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Mangoldstiele und Zwiebel darin unter Wenden 2–3 Minuten braten.
4.
Mangoldblätter und Brühe zugeben und 4–5 Minuten leicht köcheln. Fleisch aus dem Ofen nehmen, warm halten. Trauben zum Mangold geben und weitere 2–3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Fleisch mit Meersalz und grobem Pfeffer bestreuen und mit dem Mangold-Traubengemüse auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved