Rumpsteak mit Tomatenkonfitüre und Knoblauchreis

Aus LECKER 6/2012
Rumpsteak mit Tomatenkonfitüre und Knoblauchreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stück(e)  (ca. 30 g) Ingwer 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 Packungen (à 500 g)  gehackte Tomaten 
  • 500 Gelierzucker (2 : 1) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 3 EL  Weißweinessig 
  • 250 Basmatireis 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g; 2–3 cm hoch) 
  • 1⁄2 Bund  Koriander 
  •     Alufolie 
  • 3   Schraubgläser mit Deckel (à ca. 250 ml Inhalt) 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Konfitüre Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. 1 EL Öl im großen Topf erhitzen. Ingwer, ca. 1⁄3 Knoblauch und Chili darin andünsten.
2.
Tomaten zugeben. Gelierzucker, 1 TL Salz und Essig unterrühren. Aufkochen und alles bei starker Hitze unter Rühren 6–8 Minuten köcheln lassen. In die heiß ausgespülten Gläser füllen. Sofort verschließen, einige Minuten auf den Kopf stellen, wieder umdrehen und abkühlen lassen.
3.
Die Konfitüre ist ungeöffnet ca. 3 Monate haltbar.
4.
1 EL Öl im Topf erhitzen. Rest Knoblauch und Reis darin andünsten. 1⁄2 l Wasser zugießen, aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 20 Minuten kochen.
5.
Steaks trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Dann bei mittlerer Hitze für ein rosa (medium) gebratenes Steak pro Seite 2–3 Minuten braten.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
7.
Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen hacken und über den Reis streuen. Steaks mit Reis und etwas Tomatenkonfitüre servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 49g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved