Russisches Schaschlik mit Tomatensoße

Aus kochen & genießen 29/2010
Russisches Schaschlik mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10   kleine Zwiebel (ca. 300 g) 
  • 6–7   Knoblauchzehen 
  • 2   getrocknete Lorbeerblätter 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  •     Cayennepfeffer 
  • 800 Huftsteak (im Stück) 
  • 1 Bund (ca. 150 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomaten 
  •     Salz 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Dill 
  • 1/2   Topf Koriander 
  • 1 (ca. 120 g)  rote Spitzpaprika 
  • 16 (ca. 350 g)  kleine Tomaten 
  • 8   Schaschlikspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und 2–3 Zehen hacken. Lorbeer zerbröseln und mit Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, Oregano, etwas Cayennepfeffer, gehacktem Knoblauch und Zwiebelwürfeln verrühren. Fleisch in große Würfel (3–4 cm) schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Marinade gut vermischen. Zugedeckt einige Stunden oder über Nacht marinieren. Für die Schaschliksoße Lauchzwiebeln putzen, waschen und 3 Lauchzwiebeln fein hacken. Übrige Knoblauchzehen ebenfalls hacken. 2 EL Olivenöl erhitzen, gehackte Lauchzwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Stückige Tomaten zufügen, aufkochen und 4–5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und auskühlen lassen. Petersilie, Dill und Koriander waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Ca. die Hälfte der gehackten Kräuter unter die kalte Tomatensoße rühren. Restliche Kräuter in ein kleines Schälchen geben. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den restlichen Lauchzwiebeln in einem Schälchen anrichten. 8 Zwiebeln schälen und halbieren. Tomaten waschen und abtropfen lassen. Marinierte Fleischwürfel etwas abtropfen lassen und im Wechsel mit Tomaten und Zwiebeln auf 8 Spieße stecken. Auf dem vorgeheizten Grill oder in einer gefetteten Grillpfanne unter Wenden ca. 10 Minuten grillen, dabei mit Salz bestreuen. Fertige Spieße mit Schaschliksoße, gehackten Kräutern, Paprika und Lauchzwiebeln anrichten. Mit Koriander garnieren. Dazu schmeckt Fladenbrot
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved