close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sattmacherspieße auf kernigen Böhnchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
0
Gib die erste Bewertung ab!

Bei dieser voll befriedigenden Kombination aus Lammfilet, Tsatsiki und Pinienkernen können uns Sättigungsbeilagen echt gestohlen bleiben

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Knoblauchzehen  
  • 5 Stiel/e   Minze  
  •     Pfeffer, grobes Meersalz  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 8   Lammfilets (à ca. 60 g) 
  • 1/2   kleine Salatgurke  
  • 250 g   griechischer Sahnejoghurt  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 600 g   grüne Bohnen (frisch oder TK) 
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 8   Holz- und Metallspieße  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Minzpaste Knoblauch schälen. 2  Knoblauchzehen vierteln. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Minze und Knoblauchviertel mit je 1⁄2 TL Pfeffer und Meersalz im Mörser zu einer Paste zerstoßen. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Paste darin unter Rühren 3–4  Minuten anbraten.
2.
Filets trocken tupfen und der Länge nach auf Spieße stecken. Minzpaste rundherum darauf verstreichen. Ofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Für den Tsatsiki Gurke längs halbieren, Kerne herauskratzen. Gurke grob raspeln, mit Joghurt und Zitronensaft mischen. 1 Knoblauchzehe hacken, unterrühren. Mit Salz würzen.
4.
Bohnen waschen, putzen und eventuell halbieren. In wenig kochendem Salzwasser 8–10 Minuten garen. 1 EL Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Lammspieße darin rund­herum anbraten, im heißen Backofen ca. 8 Minuten zu Ende garen.
5.
Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ­ohne Fett rösten und herausnehmen. 1 Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden. 1 EL Öl in der Pfanne er­hitzen, Knoblauchscheiben darin hellbraun braten. Bohnen abgießen, abtropfen lassen. Knoblauchöl unterheben. Spieße mit Knoblauchbohnen und Tsa­tsiki anrichten. Mit Pinien­kernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved