Sauerkraut-Eintopf

4.6
(5) 4.6 Sterne von 5
Sauerkraut-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gelbe, rote und grüne Paprikaschote (à ca. 150 g) 
  • 1   große Zwiebel 
  • 500 festkochende Kartoffeln (z. B. Linda) 
  • 250 Cabanossi 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 4 TL  Instant-Klare Brühe 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, grob würfeln. Kartoffel waschen, schälen und in Würfel schneiden. Cabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen.
2.
Cabanossi darin anbraten. Zwiebel, Paprika und Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Paprikapulver bestäuben und 1 Liter Wasser zugießen. Sauerkraut und Brühe zugeben und unterrühren. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved