Sauerkraut-Kartoffel-Suppe mit Speck

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 (200 g)  große Möhre  
  • 200 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Sauerkraut  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1/8 l   Apfelsaft  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhre schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Speck darin ca. 2 Minuten anbraten.
2.
Kartoffeln und Zwiebel zufügen und weitere 3 Minuten anbraten. Brühe zugießen, aufkochen, 15 Minuten kochen lassen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sauerkraut, Lauchzwiebeln und Apfelsaft zur Brühe geben und weitere 5 Minuten kochen.
3.
Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved