Sauerkrautsalat mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5
Sauerkrautsalat mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 mildes Sauerkraut aus dem Faß 
  • 125 Feldsalat 
  • 1 (ca. 60 g)  rote Zwiebel 
  • 3 (ca. 900 g)  Orangen 
  • 2 (à 150 g)  Becher Sahne-Joghurt 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 TL  eingelegte, grüne Pfefferkörner 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 8 Scheiben (ca. 150 g)  Kasseler-Aufschnitt 
  •     Orangenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut auf einem Sieb abtropfen lassen. Feldsalat putzen, mehrmals gründlich waschen und ebenfalls abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangenfilets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen und den Saft aus den Trennhäuten in einer Schüssel ausdrücken. Joghurt, Honig, Pfefferkörner und ca. 6 Esslöffel Orangensaft verrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauerkraut, Zwiebeln, Orangenfilets und Joghurt-Dressing, bis auf 4 Esslöffel, vorsichtig mischen. Feldsalat auf 4 Teller verteilen und den Sauerkrautsalat darauf anrichten. Kasselerscheiben aufrollen und zum Schluss auf den Salat legen. Restliche Soße als Klecks daraufgeben. Nach Belieben mit Orangenscheiben garnieren. Sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved