Scharfe Mitternachtssuppe

3.214285
(14) 3.2 Sterne von 5
Scharfe Mitternachtssuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 300 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Bohnenkerne 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1 (250 ml)  Flasche Zigeunersoße 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Mini-Cabanossi 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Paprika-Rosenscharf 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Bohnen in ein Sieb gießen und abspülen
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Hack darin unter Wenden ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 8 Minuten Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit Mehl bestäuben
3.
Brühe, Porree, Tomaten, Zigeunersoße, Cabanossi und Bohnen zum Hack geben. Unter Rühren aufkochen und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Tomaten grob zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Dazu schmeckt z. B. Graubrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved