Scharfe Sardinen-Guacamole

5
(1) 5 Sterne von 5
Scharfe Sardinen-Guacamole Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   reife Avocados 
  •     Saft von 1 Limette 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (ca. 105 g Inhalt)  Sardinenfilets in Öl 
  • 1/2   Topf Koriander 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 Scheiben  Vollkorntoast 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen
2.
Sardinen abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerkleinern. Koriander waschen, trocken schütteln und das obere 1/3 klein schneiden. Sardinen und Koriander vermengen und Paprika und etwas Salz würzen
3.
Abwechselnd Avocadocreme und Sardinen in Gläschen schichten und mit Paprikapulver bestreuen. Brot toasten, in Streifen schneiden und dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved