Schichtsalat mit Porree und Schinken

3.132075
(53) 3.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5   Eier  
  • 2   Äpfel (z. B. Cox Orange, Braeburn) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   gekochter Schinken  
  • 2   dünne Stangen Porree (Lauch) 
  • 150 g   eingelegte Selleriestreifen (Glas) 
  • 1 Dose(n) (236 ml)  Ananas in Scheiben  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais  
  • 150 g   Salat-Mayonnaise  
  • 100 g   saure Sahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abgießen und abschrecken. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Viertel würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Schinken in Streifen schneiden. Porree putzen, längs aufschneiden, waschen und abtropfen lassen. In feine Scheiben schneiden. Sellerie, Ananas und Mais abtropfen lassen. Ananas in Stücke schneiden. Eier pellen und in Scheiben schneiden. Mayonnaise und saure Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten nacheinander in Gläser schichten. Salatsoße darüber verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Petersilie garnieren
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved