Schichttorte „Prinzessin auf der Kirsche“

Aus kochen & genießen 8/2017
0
(0) 0 Sterne von 5
Schichttorte „Prinzessin auf der Kirsche“ Rezept

Wovon Königstöchter träumen: ein Bett aus luftigen Lagen von Zitronensahne, Brandteig und zuunterst fruchtiger Kirschkonfitüre

Zutaten

Für Kuchen
  • 150 ml  Milch 
  • 60 Butter 
  •     Salz 
  • 250 Mehl 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 10 Blatt  Gelatine 
  • 800 Schlagsahne 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 100 Zucker 
  • 2 Pck.  Vanillezucker 
  • 300 Kirschkonfitüre 
  • 1 TL  Puderzucker 
  • 2   Kirschen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig Milch, 150 ml Wasser, Butter und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal zu­fügen und mit einem Kochlöffel (mit Loch) so lange rühren, bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet und sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel geben, sofort 1 Ei unterrühren. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann 4 Eier einzeln unterrühren.
2.
Auf zwei Bögen Backpapier mit genügend Abstand je 4 Rechtecke (à ca. 10 x 18 cm) zeichnen, sodass sie auf ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) pas­sen. Teig in einen Spritzbeutel mit gro­ßer Lochtülle geben, in lockeren Schlangenlinien in die Markierung spritzen und verstreichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
Für die Zitronensahne Gelatine kalt einwei­chen. Sahne portionsweise steif schlagen. Zitronenschale, -saft, Zucker und Vanillezucker in einem Topf erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Gelatine ausdrücken, in dem Sirup auflösen. Abkühlen lassen. Erst 6 EL Sahne unter die Gelatine rühren, dann alles unter die übrige Sahne rüh­ren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
4.
2 Böden erst mit Konfitüre, dann ca. 1 cm hoch mit Sahne bestreichen. Da­rauf vorsichtig jeweils 3 weitere Böden und übrige Sahne schichten, dabei mit einem Boden abschließen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Puderzucker und je 1 Kirsche verzieren. Kuchen am besten mit einem Elektromesser schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Kuchen ca. :
  • 680 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved