Schinken-Käsestangen mit dreierlei Dips

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Scheiben   (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • je 1/4 Bund   Petersilie und Schnittlauch  
  • 375 g   Magerquark  
  • 125 g   Salat-Mayonnaise (50 % Fett) 
  • 75 ml   Mineralwasser  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1-2 EL   Tomatenketchup  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 3 Scheiben (à 45 g)  Katenschinken  
  • 25 g   geriebener mittelalter Goudakäse  
  • 1-2 TL   getrockneter Thymian  
  •     Backpapier  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten antauen lassen. Für die Dips Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken tupfen. Petersilie fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Quark, Mayonnaise und Mineralwasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dip in drei Portionen teilen. 1/3 mit Petersilie und Schnittlauch verrühren. In den zweiten Dip Knoblauch und Zwiebeln rühren. Übrigen Dip mit Ketchup, Tomatenmark und Paprika würzen. Eventuell nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteigscheiben in je 7 Streifen (ca. 1,5 cm Breite) schneiden. Schinken ebenfalls in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Schinkenstreifen auf die Blätterteigstreifen legen und zu Kordeln drehen. Kordeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Käse und Thymian bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Dips in drei Schälchen geben, roten Dip mit Paprika bestäuben, grünen Dip nach Belieben mit Petersilie garniert servieren. Schinken-Käse-Stangen nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved