Schnelle Stollen-Muffins

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   gehackte Haselnusskerne  
  • 150 g   + 6 getrocknete Soft-Aprikosen  
  • 300 g   Mehl  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Lebkuchengewürz  
  • 200 g   Magerquark  
  • 7 EL   Milch  
  • 7 EL   Sonnenblumenöl  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 75 g   Butter  
  • 1 EL   + 1 TL Puderzucker  
  • je 12   weiße und braune Papier-Backförmchen  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 150 g Aprikosen fein würfeln. Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillin-Zucker, Lebkuchengewürz, Quark, Milch und Öl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Aprikosenwürfel, Haselnüsse und Zitronenschale unter den Teig kneten. Mulden einer Muffinform (12 Mulden) mit weißen Papierförmchen auslegen. Teig in den Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen
2.
Inzwischen 6 Aprikosen waagerecht durchschneiden und mit Ausstechern große und kleine Sterne ausstechen. Butter schmelzen
3.
Muffins aus dem Ofen nehmen. Sofort mehrmals mit der Butter bestreichen, mit 1 EL Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen. Muffins in braune Papier-Backförmchen setzen, nochmals mit 1 EL Puderzucker bestäuben. Mit Aprikosensternen verzieren
4.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved