Schneller Himbeerbutterkuchen

Aus kochen & genießen 2/2016
Schneller Himbeerbutterkuchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Der Sahneteig ist fix gerührt. Obendrauf kommt ein süßer Mandelknusper

  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

400 g Schlagsahne

6 Eier (Gr. M)

500 g Zucker

400 g Mehl

1 Pck. Backpulver

300 g TK-Himbeeren

125 g Butter

200 g Mandelblättchen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Teig 300 g Sahne, Eier, 300 g Zucker und Vanille glatt ­ver­rüh­ren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig auf die mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) streichen. Gefrorene Him­beeren auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) zunächst ca. 15 Minuten backen.

2

Für die Mandelhaube inzwischen 200 g Zucker, Butter und 100 g Sahne aufkochen und unter Rühren köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mandelblättchen vorsichtig einrühren.

3

Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Mandelmasse darauf verstreichen. Bei gleicher Temperatur 15–17 Minuten weiterbacken. ­Auskühlen lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 308 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate