Schneller Schoko-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schneller Schoko-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 325 Zartbitter Schokolade 
  • 250 Butter 
  • 150 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 75 Mehl 
  • 3   Orangen, davon 1 unbehandelt 
  • 1 EL  Orangenlikör 
  • 2 EL  Honig 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 weiße Schokolade 
  •     Kakaopulver 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zartbitter-Schokolade grob hacken. Butter, Zucker und Schokolade über einem warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, Schokoladenmasse langsam zugießen und unterrühren. Mehl unterrühren. Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 45 Minuten backen. Kuchen vom Springformrand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Unbehandelte Orange waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Alle Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken, mit Orangenlikör und Honig verrühren. Orangenfilets darin marinieren
3.
Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und dabei den Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss Orangenschale unterheben. Mit einem Sparschäler, Locken von der weißen Schokolade abziehen. Kuchen aus der Form lösen. Kuchenrand mit Kakao bestäuben, Schokolocken darauf verteilen. Orangensahne und Orangenfilets dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved