Schnitzel in Kartoffelkruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel in Kartoffelkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 fest koch. Kartoffeln 
  • 100 mittelalter Gouda 
  • 4-5 EL  Paniermehl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4   dünne Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2   Eier, 3-4 EL Mehl 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1 (ca. 750 g)  Spitzkohl 
  • 1   Tomate, 1 Zwiebel 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Oregano 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Raspel gut ausdrücken. Käse ebenfalls raspeln. Beides mit Paniermehl, Salz und Pfeffer locker mischen. Fleisch evtl. abspülen, trockentupfen und flach klopfen
2.
Eier verquirlen. Schnitzel erst im Mehl, dann im Ei und zuletzt in der Kartoffelmasse wenden. Panade gut andrücken. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Schnitzel darin bei schwacher bis mittlerer Hitze pro Seite 6-8 Minuten braten
3.
Kohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Spitzkohl in breite Streifen schneiden. Tomate waschen, vierteln und entkernen. Zwiebel schälen. Beides fein würfeln
4.
Zwiebel im heißen Fett andünsten. Kohl kurz mitdünsten. Ca. 100 ml Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt 5-7 Minuten dünsten. Tomate kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten, garnieren. Dazu: Kartoffelpüree od. Salzkartoffeln
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved