Schnitzel in Zitronensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel in Zitronensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Broccoli 
  • 4   kleine Schweineschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     Salz 
  • 200 Bandnudeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 15 feine Speisestärke 
  • 1 Glas (40 ml, Abtr.gew. 20 g)  Kapern (mild-würzig eingelegt) 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zitrone gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Broccoli in kochendes Salzwasser geben und ca. 12 Minuten garen.
2.
Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 9 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
3.
Stärke und 3 Esslöffel Wasser glatt rühren. Kapern in ein kleines Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zitronenscheiben in das Bratfett geben, kurz anbraten, Kapern zufügen und mit Brühe ablöschen. Aufkochen lassen, angerührte Stärke einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Zitronenpfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Nudeln und Broccoli abgießen. Nudeln, Broccoli, Fleisch und Soße auf Tellern servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved