Schnitzelbaguette „caprese“

Aus kochen & genießen 6/2013
4.666665
(6) 4.7 Sterne von 5
Schnitzelbaguette „caprese“ Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schweineschnitzel 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2   Tomaten 
  • 250 Mozzarella 
  • 6 EL  Salatmayonnaise 
  • 1 EL  Senf 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2   Baguettestangen 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 4–5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika würzen. Herausnehmen.
2.
Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Käse in Scheiben schneiden. Mayonnaise und Senf verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen.
3.
Baguettes halbieren. Jede Hälfte einschneiden, leicht auseinanderdrücken und mit etwas Senfcreme bestreichen. Mit Käse, Tomaten, Fleisch und Basilikum belegen. Übrige Senfcreme darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 42 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved