Schnitzelpizza

Aus kochen & genießen 10/2015
3.22222
(9) 3.2 Sterne von 5
Schnitzelpizza Rezept

Schnitzel, Mett, feines Gemüse und würzige Pfeffersoße: Einst als Leserrezept eingeschickt, hat sich die Schnitzelpizza zum kochen & genießen-Klassiker schlechthin gemausert

Zutaten

Für Personen
  • 2   Gemüsezwiebeln (ca. 700 g) 
  •     Fett 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Champignons in Scheiben 
  • 1 Stange/n  Porree 
  • 4   große Tomaten (ca. 500 g) 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 6   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Schweinemett 
  • 12 Scheibe/n (à 25 g)  mittelalter Gouda oder Toastschmelzkäse 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 Pck.  Delikatesspfeffersoße (für 1/4 l Wasser) 
  • 1 Pck.  Delikatessrahmsoße zu Braten (für 1/4 l Wasser) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, in Rin­ge schneiden und eine gefettete Fettpfanne damit auslegen. Pilze abtropfen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, hacken.
2.
Schnitzel evtl. waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Zwiebeln legen. Mett darauf verteilen. Mit Porree, Tomaten, Pilzen und Basilikum belegen.
3.
Im heißen Ofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: s. Hersteller) auf unterster Schiene ca. 50 Mi­nu­ten backen. Sahne mit bei­den Soßen­pulvern verrühren, nach ca. 20 Minuten über die Schnitzel gießen. Ca. 15 Mi­nu­ten vor Ende der Gar­zeit mit Käse belegen und fertig backen.
4.
Tipp: Schneller und ohne zusätzlichen Abwasch geht’s, wenn Sie die Schnitzel roh einschichten. Sie können das Fleisch auch kurz anbraten, so erhält es eine schöne Bräunung.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 880 kcal
  • 69 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved