Schoko-Erdnuss-Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Erdnuss-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 ungesalzene Erdnusskerne 
  • 125 Butter/Margarine 
  • 90 + 5 g Diabetiker-Süße 
  • 2   Eier , 250 g Mehl (Gr. M) 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 6 EL  Milch 
  • 1   gehäufter TL Kakao 
  • 12 (ca. 5 cm Ø)  bzw. 36 Papier-Backförmchen 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Je 1 Förmchen in die Mulden eines Muffinblechs (für 12 Stück) setzen. Oder 3 Förmchen ineinander setzen, aufs Backblech stellen
2.
Hälfte Nüsse hacken. Fett und 90 g Süße cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 5 EL Milch kurz unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte gehackte Nüsse, unter die andere Kakao und 1 EL Milch rühren
3.
Erst den hellen Teig, dann den dunklen Teig in die Papier-Förmchen verteilen. Mit den restlichen Nüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Mit 5 g Süße bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved