close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Kirsch-Torte

4
(72) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 75 g   Kakaopulver  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille Geschmack" (zum Kochen) 
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 1 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zartbitter Schokolade  
  • 5 g   Kokosfett  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, 150 g Zucker einrieseln lassen. Mehl, 50 g Kakao, Eigelb und Backpulver mischen, in 2 Portionen über die Masse sieben und unterheben. Böden von 2 Springformen (à ca. 20 cm Ø) fetten und je die Hälfte der Biskuitmasse einfüllen. Masse glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
2.
Biskuits aus dem Backofen nehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen. Kirschen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. 5 EL Saft und Puddingpulver glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschen zum Pudding hinzufügen. Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, 25 g Kakao, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen. 3 EL Creme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Creme halbieren. 125 g Sahne steif schlagen und unter eine Hälfte heben.
4.
2 EL Kirschkompott beiseitenehmen. Biskuitböden begradigen. Um einen Boden einen Tortenring legen. Zuerst Kirschen, dann die Schoko-Sahne auf dem Boden verteilen. 2. Schokoboden daraufsetzen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
5.
Übrige Schokocreme glatt rühren, dabei evtl. etwas erwärmen. 125 g Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Torte aus der Form lösen und rundherum mit der Schokosahne einstreichen. Torte nochmals ca. 2 Stunden kalt stellen.
6.
50 g Schokolade grob hacken. 50 g Sahne, Kokosfett und Schokolade in einem Topf schmelzen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Schokoguss ca. 1 Stunde vor Ende der Kühlzeit über die Torte gießen. 50 g Schokolade klein hacken. Torte mit Schokolade und beiseitegestellten Kirschen verzieren und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved