Schokoladen-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Espressopulver 
  • 4 EL  Orangensaft 
  • 12   Löffelbiskuits ohne Zucker 
  • 50 Haselnusskerne 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1   Vanilleschote 
  • 100 Doppelrahm Fischkäse 
  • 750 Magerquark 
  • 1 Glas (212 ml)  Amarena Kirschen 
  • 1 1/2 EL  Kakaonibs 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 3 EL  fertige Schokoladensoße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kakao, Zucker, Espressopulver und Orangensaft ca. 2 Minuten köcheln lassen. In eine flache Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Löffelbiskuits hineinlegen und vollsaugen lassen.
2.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und mit einem Geschirrtuch die Haut abreiben. Schlagsahne steif schlagen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. Frischkäse, Quark und Vanillemark verrühren, Sahne unterheben. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
3.
Erst gut 1/3 der Löffelbiskuits in ein Glas geben, mit gut 1/3 der Kakaonibs bestreuen. Dann gut 1/3 der Quarkcreme und Hälfte der Kirschen mit 1 TL Saft in das Glas schichten, nochmals wiederholen. Mit restlichen Löffelbiskuits, Kakaonibs und Quarkcreme abschließen, mit Ahornsirup, Schokoladensoße und Haselnüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved