Schweinefilet im Blätterteigmantel

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet im Blätterteigmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 7 EL  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 Scheiben (à 75 g)  tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 350 g) 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 ml  trockener Rotwein 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Rosa Beeren 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und auf der noch heißen Herdplatte trocken schwenken. Durch eine Kartoffelpresse drücken.
2.
3 Eigelb und 5 Esslöffel Milch unterrühren, mit Salz und Muskat abschmecken. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und ca. 16 Herzoginkartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
3.
1 Eigelb mit 2 Esslöffel Milch verquirlen. Kartoffeln vorsichtig damit bestreichen. Kühl stellen. Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen. Wirsing putzen, äußere Blätter entfernen. 4 große Blätter vom Kopf lösen, dicke Blattrippen flachschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren.
4.
Herausnehmen und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch rundherum ca. 5 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen. Mit Speck und Wirsingblättern umwickeln.
5.
Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn zu einem Rechteck (ca. 25 x 35 cm) ausrollen. Fleisch im Blätterteig einschlagen, mit übrigem Eigelb dünn einpinseln. Mit Sesam bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. Übrigen Wirsing grob würfelig vom Strunk schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen.
7.
Zwiebel glasig anschwitzen. Wirsing dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen. Im geschlossenen Topf ca. 8 Minuten dünsten. Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Kartoffeln im Ofen bei gleicher Temperatur 10-15 Minuten backen.
8.
Rotwein und 100 ml Wasser in die Pfanne gießen, Bratsatz lösen, aufkochen. Stärke und 3 Esslöffel Wasser glatt rühren. In die Soße rühren, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
9.
Fleisch in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Gemüse und Fleisch mit Soße auf Tellern anrichten. Mit Rosa Beeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved