Schweinefilet mit Rieslingsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Rieslingsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Bohnen 
  • 3-4 Stiel(e)  Majoran 
  • 8   Schalotten 
  • 100 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Riesenchampignons 
  • 2   Schweinefilets (à ca. 300 g) 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 (450 g)  Tüte tiefgefrorene Kartoffelbällchen 
  • 8 Scheiben (à 10 g)  Frühstücksspeck 
  • 1 Glas (370 ml)  junge, ganze, kleine Karotten 
  • 125 ml  trockener Weißwein (z. B. Riesling) 
  • 75 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen und waschen. Majoran waschen und trocken tupfen. 1 Stiel zum Garnieren zur Seite legen. Blättchen von den restlichen Stielen zupfen und grob hacken. Schalotten schälen, zwei Schalotten fein hacken. Crème fraîche, Majoran, Hälfte der gehackten Schalotten, Salz und Pfeffer verrühren. Champignons putzen, Stiel herausdrehen und in die Mitte je einen gestrichenen Teelöffel Crème fraîche geben. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten, aus der Pfanne nehmen. Fleisch mit Crème fraîche einstreichen, auf eine Hälfte eines Backblechs geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten braten. Bratfett in der Pfanne aufbewahren. Nach 5 Minuten der Bratzeit die Kartoffelbällchen auf die andere Hälfte des Backblechs legen und bis zum Ende mitbraten. Nach der Hälfte der Garzeit die gefüllten Champignons mit auf das Backblech setzen. Bohnen in kochendem Salzwasser 15-18 Minuten garen, abgießen und die Bohnen mit Speck umwickeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Bohnenpäckchen darin von allen Seiten anbraten und warm halten. Möhren auf einem Sieb abtropfen lassen. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, restliche gehackte Schalotten darin glasig dünsten, Möhren zufügen und erhitzen. Bratfett nochmals erhitzen, restliche Schalotten zufügen und anbraten. Mit Wein, 125 ml Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filet, Soße, Gemüse und Kartoffelbällchen auf einer Platte anrichten und mit restlichem Majoran garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved