Schweinefilet mit Weintrauben

Schweinefilet mit Weintrauben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (4 Portionen) Krokettenpulver 
  • 200 grüne und blaue Weintrauben 
  • 100 Schalotten oder 3 kleine Zwiebeln 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 20 Mandelstifte 
  • 2 EL  Öl 
  • 900 Schweinefilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  Frittierfett 
  • 2 EL  Johannisbeergelee 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  •     Zitronensaft 
  • 75 Butter 
  • 6   Orangenscheiben und Petersilie zum Garnieren 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Krokettenpulver in 3/8 Liter kaltes Wasser einrühren. Zehn Minuten quellen lassen. Anschließend aus dem Krokettenteig kleine Bällchen formen. Weintrauben waschen und abtropfen lassen. Trauben von den Stielen zupfen, halbieren und entkernen.
2.
Schalotten oder Zwiebeln schälen (kleine Zwiebeln in dickere Spalten schneiden). Speck in Streifen schneiden. Mandelstifte in einer Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Öl erhitzen und den Speck knusprig ausbraten und herausnehmen.
3.
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Im Speckfett rundherum gut anbraten und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten weiterbraten. In der Zwischenzeit Frittierfett erhitzen. Kartoffelbällchen portionsweise goldbraun ausbacken .
4.
Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Filets herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Schalotten und Weintrauben in dem Bratfett andünsten. Gelee, Senf und Brühe zugeben und etwas einkochen lassen.
5.
Mit Zitronensaft abschmecken. Zum Binden kalte Butter in Stückchen unterrühren. Die Soße darf dann nicht mehr kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filets aufschneiden und mit der Traubensoße, Speck, Mandeln und den Kartoffelbällchen auf Tellern anrichten.
6.
Jeweils mit einer Orangenscheibe und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved