Schweinefiletmedaillons mit Kräuter-Nuss-Haube

3.75
(48) 3.8 Sterne von 5
Schweinefiletmedaillons mit Kräuter-Nuss-Haube Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine Zweige Rosmarin  
  • 3–4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 20 g   Walnusskernhälften  
  • 20 g   Semmelbrösel  
  • 50 g   + 2 EL Butter  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   feine Bundmöhren  
  • 1   rote Chilischote  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 1/2 (ca. 300 g)  Knollensellerie  
  • 4   Schweinefiletmedaillons (à ca. 80 g) 
  • 1 EL   Öl  
  • 150 ml   Gemüsebrühe  
  • 100 ml   trockener Rotwein  
  •     gemahlener Koriander  
  • 150 ml   Milch  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1–2 TL   Speisestärke  
  •     Zucker  
  •     Küchengarn  
  •     Alufolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Rosmarin und Petersilie waschen, trocken schütteln. Etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und hacken. Ca. 1/4 der gehackten Petersilie zum Bestreuen beiseitelegen
2.
Walnüsse hacken. Semmelbrösel, Nüsse und gehackte Kräuter unter 50 g Butter kneten, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Möhren so schälen, dass etwas Grün stehen bleibt. Möhren waschen und abtropfen lassen. Chili putzen, waschen, aufschneiden, entkernen und Schote in Streifen schneiden
4.
Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen, grob würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten weichkochen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Form binden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3–4 Minuten braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Butter-Nuss-Mischung darauf verteilen, etwas andrücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 12–14 Minuten garen
5.
Bratsatz mit Brühe und Rotwein ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. 1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Möhren darin ca. 5 Minuten dünsten. Chili zugeben, mit Koriander und etwas Salz würzen
6.
Kartoffeln abgießen, mit Milch und 1 EL Butter zurück in den Topf geben und zu Püree stampfen. Püree mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken
7.
Fleisch herausnehmen, locker in Folie wickeln und kurz ruhen lassen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, köchelnde Soße damit binden, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Fleisch herausnehmen, mit Möhren und Püree auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved