Schweinekoteletts mit Blumenkohlgemüse

2.6
(5) 2.6 Sterne von 5
Schweinekoteletts mit Blumenkohlgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Blumenkohl 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 100 Sahne-Schmelzkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 160 g) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Blumenkohl abgießen und Garwasser dabei auffangen.
2.
30 g Fett in einem Topf schmelzen, Mehl zufügen und anschwitzen. Mit Blumenkohlwasser und Milch ablöschen, Käse einrühren. Blumenkohl zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3.
Koteletts waschen, trocken tupfen und im restlichen Fett von beiden Seiten 8-10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Fleisch aus der Pfanne nehmen.
4.
Paniermehl im Bratfett anrösten, Petersilie untermengen. Kartoffeln abgießen. Koteletts mit Blumenkohlgemüse und Kartoffeln auf einer Platte anrichten und mit den Paniermehlbröseln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved