Schweinekrustenbraten mit Wacholderbeersoße

Schweinekrustenbraten mit Wacholderbeersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinebraten mit Schwarte aus der Keule 
  • 10-12   Wacholderbeeren 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 (ca. 150 g)  Möhren 
  • 150 Knollensellerie 
  • 1-2   Zwiebeln 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 750 Kartoffeln 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorener Rosenkohl 
  • 20 Butterschmalz 
  • 20 Pinienkerne 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Petersilie 
  •     Wacholderbeeren 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Wacholderbeeren grob hacken. Fleisch mit Salz, Pfeffer und der Hälfte der Wacholderbeeren einreiben.
2.
Braten und 1/2 Tasse Wasser in eine Fettpfanne geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gas: Stufe 3) ca. 13/4 Stunden braten. Möhren und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Gemüse und restliche Wacholderbeeren nach 45 Minuten um den Braten verteilen und ca. die Hälfte der Brühe angießen und zu Ende braten. Eventuell zum Schluss der Bratzeit noch etwas Brühe nachgießen.
4.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln längs vierteln. Rosenkohl in 1/4 Liter kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen und abtropfen lassen.
5.
Braten aus der Fettpfanne nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratfond und Gemüse in eine Schüssel gießen. Bratensatz mit restlicher Brühe lösen und dazugießen. Fond und Gemüse pürieren, in einen Topf gießen und aufkochen.
6.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden in 5-10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne in einem Topf rösten, Fett zufügen und aufschäumen.
7.
Rosenkohl darin schwenken und erwärmen. Fleisch, Gemüse und Kartoffeln auf einer Platte anrichten. Etwas Soße über das Fleisch gießen und mit Petersilie garniert servieren. Restliche Soße, nach Belieben mit Wacholderbeeren bestreut, extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved