Schweinenackensteak mit Sellerie-Kartoffel-Stampf

Aus kochen & genießen 12/2017
3
(2) 3 Sterne von 5
Schweinenackensteak mit Sellerie-Kartoffel-Stampf Rezept

Je besser die Qualität der Zutaten, desto leckerer bringen sich Schweinefleisch, Kartoffeln und Sellerie gegenseitig ins Spiel

Zutaten

Für Personen
  • 500 Sellerieknolle 
  • 800 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 8   kleine Schweinenackensteaks (à ca. 80 g) 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 150 ml  Milch 
  • 2 EL  Butter 
  •     Muskat 
  • 1 Beet  Kresse 
  • 4 TL  Kräuterbutter 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Püree Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Beides in kochendem Salz­wasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Für die Steaks Fleisch trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer großen Pfanne er­hitzen. Steaks darin portionsweise pro Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
3.
Für das Püree Kartoffeln und Sellerie abgießen. Milch und Butter zufügen und alles mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Mit Salz und Muskat ab­schmecken. Alles mit Kresse und Kräuterbutter anrichten. Dazu schmeckt gemischter Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 620 kcal
  • 35g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved