Schweinerippe auf Sauerkraut

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinerippe auf Sauerkraut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Tomatenketchup 
  • 2 EL  Honig 
  • 8   Schweinerippen (à ca. 70 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr. Gew.: 720 g)  Sauerkraut 
  • 3   Wacholderbeeren 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und hacken. Mit Ketchup und Honig verrühren. Fleisch waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit vorbereiteter Honigmischung einstreichen.
2.
Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Butterschmalz ins Bratfett geben. Paprika und Sauerkraut darin unter Wenden ca. 10 Minuten anschmoren. Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Pfefferkörner zufügen.
3.
Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und Rippen zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten garen. Petersilie waschen, hacken und vor dem Servieren darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved