Schweinerouladen mit Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zucchini (ca. 300 g)  
  • 8   dünne Schweineschnitzel (à ca. 80 g) 
  •     Salznweißer Pfeffer  
  • 4 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 4 EL   Öl  
  • 1 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  • 600 g   Broccoli  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   körniger Senf  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Fleisch etwas flachklopfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Schinkenscheiben halbieren. Fleisch mit Zucchini und Schinken belegen. Fleisch fest aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. 2 Esslöffel Öl in einem großen Bräter erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. Mit 3/8 Liter Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Schnitzelröllchen zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten schmoren lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen und waschen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Schnitzelröllchen herausnehmen und warm stellen. Sahne und Senf in den Bratfond geben und kurz aufkochen. Soßenbinder einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzelröllchen, Kartoffeln und Broccoli anrichten. Etwas Soße darübergeben. Mit Petersilie garnieren. Restliche Senfsoße extra servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved