Schweizer Älplermagronen

3.666665
(21) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 250 g   Hörnchennudeln  
  • 200 g   Bergkäse  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 ml   Milch  
  •     Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  •     gehackte Petersilie zum Bestreuen 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Nach ca. 7 Minuten Nudeln zufügen. Inzwischen Käse reiben. Sahne und Milch aufkochen, 2/3 des Käses darin unter Rühren schmelzen.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln und Nudeln abgießen. Eine große Auflaufform fetten, Kartoffeln und Nudeln einfüllen. Soße darübergießen. Mit Rest Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.
3.
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten. Auflauf aus dem Ofen nehmen und Zwiebelringe daraufgeben. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved