Schweizer Käse-Fondue

Schweizer Käse-Fondue Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 300 Greyerzer Käse 
  • 300 Emmentaler Käse 
  • 3 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 270 ml  trockener Weißwein 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 2 cl  Kirschwasser 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauchzehe durchschneiden. Fonduetopf damit ausreiben. Beide Käse grob raspeln. Die Hälfte des Käses mit Speisestärke im Fonduetopf mischen. Weißwein und Zitronensaft dazugeben. Aufkochen, dabei mit einem Kochlöffel umrühren. Hitze reduzieren. Übrigen Käse dazugeben und unter Rühren bei milder Hitze schmelzen. Das Fondue darf nicht mehr kochen. Fondue mit Kirschwasser und Pfeffer würzen, auf dem Rechaud warm halten
2.
Vorbereitete Schnitzel, Brot oder Kartoffeln auf Gabeln spießen, in das Fondue tauchen und umrühren. Gelegentlich auch am Grund des Fonduetopfes rühren, damit das Fondue nicht ansetzt
3.
Dazu passen außerdem neutrale Grissini, Weißwein, schwarzer Tee und zum Schluss Kirschwasser. Keine kohlensäurehaltigen Getränke dazu trinken!
4.
Gesamt:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved