Selbst gemachtes Raffaello

3.666665
(6) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   weiße Schokolade  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 1 Päckchen   Vanillin Zucker  
  • 70 g   Puderzucker  
  • 1 TL   Rum  
  • 3 EL   Orangensaft  
  • 280 g   Kokosraspel  
  • ca. 54   Mandelkerne ohne Haut (ca. 60 g) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schokolade klein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Butter, Vanillin-Zucker und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig aufschlagen. Dann die Schokolade langsam einrühren. Rum und Orangensaft zufügen und mit 150 g Kokosraspel unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Von der Schokomasse 1 TL abnehmen, 1 Mandel in die Mitte legen und dann die Masse darum zu einer Kugel formen. Aus der restlichen Schokomasse und ca. 53 Mandeln weitere ca. 53 Kugeln ebenso formen. Kugeln in 130 g Kokosraspel wälzen und in einer verschlossenen Dose an einem kühlen Ort aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved