Serbische Bohnensuppe (bei Mutti essen)

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 1   großes Bund Suppengrün  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 3   Paprikaschoten (rot und gelb) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  weiße Bohnenkerne  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     getrockneter Majoran  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 3/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Majoranblättchen zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Suppengrün putzen, waschen und klein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin 2-3 Minuten anbraten. Suppengrün, Kartoffeln, Paprika und Knoblauch zugeben.
3.
Tomatenmark, getrockneten Majoran, Bohnen und Tomaten zugeben. Tomaten etwas zerkleinern. Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Alles aufkochen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Suppe in Schalen füllen und mit Pfeffer bestreuen.
4.
Mit Majoranblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved