Sesam-Polentaschnitten auf Salat

Sesam-Polentaschnitten auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 250 Polenta 
  •     Muskatblüte 
  •     Zimt 
  • 4 EL  Weinessig 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Honig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 6 Stiel(e)  Oregano 
  • 200 Römersalat 
  • 200 Tomaten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 100 Sesam-Saat 
  • 40 Kapernäpfel 
  •     Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
1 Liter Wasser mit Fett und 1 Teelöffel Salz aufkochen, Topf vom Herd ziehen. Polenta mit einem Schneebesen einrühren. Topf wieder auf den Herd stellen, mit einem Kochlöffel kräftig rühren, bis die Polenta aufkocht. Bei schwacher Hitze unter häufigem, kräftigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Muskat und Zimt abschmecken. Ein Backblech (29 x 42 x 4 cm) mit Öl ausfetten, Brei hineingeben und glatt streichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verquirlen. 4 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Oregano waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter die Vinaigrette rühren. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Polenta in Streifen schneiden und in Sesam wenden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Polenta portionsweise von allen Seiten braten. Vorbereitete Salatzutaten und Kapernapfel mischen. Salat und Polenta auf Tellern anrichten. Mit Oregano garnieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved