Softfrozen Schokotorte „Sweet like Bananas“

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
3
(2) 3 Sterne von 5

Mandeln, Avocado und Banane laufen der Sahne hier locker den Rang ab. Übrigens auch, was den Gehalt an Vitamin E, Magnesium oder Zink betrifft

Zutaten

Für  Stücke
  • 100 g   Mandelstifte  
  • + 100 g   Mandelstifte  
  • 80 g   kernige Haferflocken (glutenfreie) 
  • 200 g   getrocknete Softfeigen  
  • 2 EL   Backkakao  
  • + 2 EL   Backkakao  
  • + 1 TL   Backkakao  
  •     Salz  
  • evtl. 2-3 EL   Mandelmilch  
  • 50 g   Kokosöl  
  • 2   reife Avocados  
  • ca. 400 g   reife Bananen  
  • Mark von 1   Vanilleschote  
  • ca. 3 EL   Ahornsirup  
  • ca. 300 g   kleine Feigen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Creme 100 g Mandelstifte in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Für den Boden Flocken und 100 g Mandeln mit dem Stabmixer fein mahlen. Feigen in Stücke schneiden, dann portionsweise mit Haferflockenmix, 2 EL Kakao und 1 Prise Salz pürieren, dabei jeweils etwas Mandelmilch unter­mixen. Masse in der Form mit einem Löffel andrücken.
2.
Kokosöl schmelzen. Mandeln abgießen, kurz abtropfen lassen. Avocados hal­bieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Bananen schälen und grob schneiden. Mandeln mit dem Stabmixer pürieren. Avocado, Bananen, 2 EL Kakao, Vanillemark, Kokosöl und 3 EL Sirup untermixen. Je nach Süße der Bananen eventuell noch etwas ­Sirup unterrühren.
3.
Schokocreme in der Form auf dem Feigenboden glatt streichen und die Torte ca. 3 Stunden zugedeckt einfrieren.
4.
Zum Servieren Feigen waschen, trocken reiben, längs halbieren und auf der Torte anrichten. 1 TL Kakao dar­übersieben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved